AuDigit


Inhalt

siehe unten Beschreibung

siehe unten Download

siehe unten Soundbeispiel



Beschreibung
 

AuDigit ist ein DOS-Programm zum Generieren von akustischem Rohmaterial für Einspielungen von Tonbandstimmen. Es wurde ursprünglich für den DOS-Digitizer entwickelt, so eine Art Soundkarten-Ersatz. Die Unterstützung SoundBlaster-kompatibler Soundkarten kam erst später hinzu. AuDigit ist der Vorgänger des Windows-Programms EVPmaker.



Screenshot


[Nach oben]



Download
 

Das Programm ist Open Source und kann ohne Einschränkungen frei verwendet werden. Das ausführbare Programm und der Sourcecode befinden sich in einer ZIP-Datei:

ZIP-Archiv herunterladen
ZIP-Archiv
(ca. 0,5 MB)


[Nach oben]



Soundbeispiel
 

Hier ein Klangbeispiel von AuDigit, ausgegeben über den Sound-Digitizer, den ich zu diesem Zweck an ein altes Notebook mit 486er-Prozessor mit MS-DOS 6.22 angeschlossen habe:

Play AuDigit-Demo

Das Beispiel besteht aus folgenden Sequenzen:

1. Original, unzerhackt
2. Zerhackt mit 100 ms Segmentlänge und Fading (Übergang "Dreieck")
3. Dito, jedoch Segmentlänge = 10 ms
4. Das Original mit Echo versehen
5. Das mit Echo versehene Signal mit 100 ms + Fading zerhackt


[Nach oben]